Projektwettbewerb im offenen Verfahren | 2021 | Auftraggeber: Stadt Zürich, Amt für Hochbauten

Zwischen aufgelockerten Wohnsiedlungen und unterschiedlich entwickelten Stadtquar tieren spannt sich das Areal Bachwiesen mit einem grossen Freiraumanteil von Grünzone und Schrebergärten auf, inmitten das Gesundheitszentrum Bachwiesen angrenzend zur Freizeitanlage und neuem Schulhaus Freilager in einer schönen Parkanlage neben dem Albisrieder-Dorfbach eingebettet in Erscheinung tritt. Mit dem Ersatzneubau besteht die Möglichkeit einer Gesamtaufwertung der Zentrums- und Parkanlage sowie der parzellengrenzenden Ufer- und Spazierwege.
Architektur: Kuyucu Chau Architekten ETH KlG, Zürich
Ingenieur: Ferrari Gartmann AG, Chur
Fachplanung: G+T Ingenieure GmbH, Winterthur
Landschaftsarchitekt: PR Landschaftsarchitektur GmbH, Arbon